search

Latest posts


Berlin – Kieferorthopädische Praxis Voslamber. Der Beginn einer Behandlung, dass Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Die Fachzahnärztin für Kieferorthopädie Frau Dr. Christine Voslamber sieht sich als Behandlungsmanager für die richtige Stellung von Gebiss, Zähnen und dem Kiefergelenk. Ihre Kollegin Theresa Nagel, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie, sorgt für den richtigen Biss. Die Fachärztinnen sind sich sicher, wenn der Aufbiss stimmt, dann stimmt auch der weitere Zustand des Körpers.

Mögliche Folgen einer Kieferfehlstellung können beispielsweise sein:

• Kopfschmerzen

• Zähneknirschen

• Tinnitus – Ohrengeräusche

• Kniebeschwerden

• Nackenverspannungen

• Rückenschmerzen

Diese Beschwerden, sowie auch weitere Einschränkungen, können die Folge von Kieferfehlstellungen sein und sollten in der Ursache behandelt werden. In Fachkreisen bekannte kraniomandibuläre Dysfunktion ist eine Zusammenfassung aus dem Lateinischen, dessen Bedeutung Schädel und Unterkiefer benennt und auf eine Fehlstellung hinweist. Meist liegt hier ein verschobenes Gebiss oder schiefe Zähne vor, diese Fehlstellungen und Unregelmäßigkeiten erhöhen ein Risiko weiterer gesundheitlicher Probleme. Hier sollte die kieferorthopädische Praxis Ihr Ansprechpartner der ersten Wahl sein. Sie sind die Fachärztinnen für Kieferorthopädie mit Schwerpunkt der kompletten und gesamten Sichtweise des Menschen, seines Körpers und der Umgebung. In dieser Fachpraxis für kieferorthopädische Behandlungen erwarten Sie die neuesten Errungenschaften auf dem Gebiet der Kieferorthopädie. Durchsichtige Schienen, schonende Behandlungen und Erfolge, die sich sehen lassen können.

Behandlungstechniken, die eine überzeugende Wirkung aufweisen!

Mit einem 3D Scanner bekommen die Kieferorthopäden ein virtuelles 3D Modell vom Kiefer des Patienten. Jetzt kann mit dem 3D Modell und dem Patienten der Behandlungsplan sowie der genaue Verlauf der kieferorthopädischen Behandlung besprochen und geplant werden. Durch die aussagekräftige Bildgebung wird Schritt für Schritt der Behandlungsweg klar erkennbar, damit auch Sie als Patient den genauen Ablauf der Behandlung verfolgen können. Um zum Ende der Behandlung einen perfekten Biss zu erreichen, müssen die Backenzähne des Ober- und Unterkiefers aufeinander liegen, deshalb ist es notwendig die Schienen immer wieder aufs Neue anzupassen. Dieses Verfahren gibt dem Patienten eine aufgeklärte Sicht und ermöglicht dem Kieferspezialisten eine wunderbare Zusammenarbeit mit dem Patienten, da die Vertrauensbasis durch Bildgebung des 3D Modells und dem daraus resultierenden Behandlungsplan für beide sehr deutlich geschaffen wurde.

Spezielle Behandlungentechniken:

• OrthoPulse – Eine lichtbasierte Anwendung zur schonenden Behandlung Ihrer Zähne. Bei der Korrektur von Zahnfehlstellungen kann diese Technik schnell und schmerzfrei Zahnfehlstellungen beheben.

• Invisalign – Durchsichtige Schiene aus Kunststoff, die Zahnfehlstellungen effektiv korrigieren kann. Die Invisalign eignet sich für folgende Fehlstellungen:

• Bei einem Engstand, durch das übereinander stülpen der Frontzähne, ist es ersichtlich, dass der Platz für alle Zähne in diesem Kieferbereich fehlt. Dabei verdrehen und verschachteln sich die Frontzähne.

• Bei Lücken zwischen den Zähnen, die durch verschiedenste Ursachen ausgelöst werden. Zu kleine Zähne, fehlende Zähne und Zahnwanderungen sind Ursachen.

• Beim Kreuzbiss finden wir den Zahn des Oberkiefers auf der Innenseite des Unterkiefers wieder.

• Beim Unterbiss – wird durch Fehlstellungen verursacht. Selbst kleine Stell- und Formfehler von Zähnen, können auf schonende Weise korrigiert werden.

Dazu ist es allerdings wichtig, der regelmäßige Kontakt mit dem Zahnarzt und dem Kieferorthopäden, damit Fehlstellungen, Parodontitis und jede andere Anomalie im Mund und Zahnbereich frühzeitig erkannt, behoben und zu einem positiven Ziel gebracht werden kann. Dafür steht die Praxis mit Ihren kieferorthopädischen Fachzahnärztinnen, in Verbindung mit weiteren Kollegen, die in Zusammenarbeit für das Wohl der Patienten sorgen.

Vergangenheit und Zukunft!

Wir alle wissen, wie ekelig und unangenehm sich das anfühlt, wenn mithilfe einer Abformmasse ein Negativmodell für das Labor erstellt werden muss. Dieser Abdruck gehört der Vergangenheit an, denn mit dem 3D Scanner mit deren Hilfe eine digitale Abdrucknahme für ein Modell gemacht werden kann, ist einfach, kinderleicht und ohne unangenehme Nebenwirkungen zu erstellen. Durch diese neue Technik, die in der Kieferorthopädischen Praxis seit diesem Jahr zur Ausführung kommt, entsteht kein Würgereiz mehr, da die Präzision des 3D Scanners einen zweiten Abdruck unnötig macht. Es entstehen keine Wartezeiten bei der unangenehmen Trocknungszeit der Abformmasse. Die schnelle Erstellung des 3D Modells ermöglicht somit eine kurze Bearbeitungszeit für Patient und Arzt, die ein wunderbares Zeitmanagement ermöglicht.

Schnarchen, ein weitverbreitetes Übel!

Nicht nur Fehlstellungen sind in der kieferorthopädischen Praxis ein Thema, auch Schnarchen ist und wird immer mehr zu einem Übel der Gesellschaft mit zunehmenden Folgen für den einzelnen geworden. Die Schlafqualität leidet, zum einen, da es dem Schnarchenden selbst eine nächtliche Störung bereitet und zum anderen ist es oft für das Umfeld, den Partner, die Nachbarn und den Kindern ein nicht auszuhaltender Zustand. Auch hier können die Kieferorthopäden rund um die Praxis von Dr. Christine Voslamber Abhilfe schaffen. Unter dem Oberbegriff „Craniomandibulären Dysfunktion“ (CMD) werden Symptome, wie Zahn – und Kieferfehlstellungen, Schieflage der Kiefergelenke und Verspannungen im Kopf -, Hals – und Schulterbereich zusammengefasst, dass auch an dem Phänomen „Schnarchen“ entscheidend mitwirkt. Hier wird die Lebensqualität erheblich und zunehmend gestört und eingeschränkt.

Eine Praxis mit Vertrauen

Anfahrt zur kieferorthopädischen Praxis: Ganz gleich, ob mit Bus, Bahn oder Auto. Leicht und einfach zu erreichen, entweder über die Berliner Straße oder den Fehrberliner Platz, die Praxis hat ihren Sitz zentral.


Die Zahnarztpraxis von Rainer Kristek in Spandau bietet Patienten ein vertrautes Gefühl und bietet Behandlungen rund um das Thema Zahntechnik. Sie erhalten in dieser Zahnarztpraxis eine umfassende Beratung, die passende Behandlung sowie direkten Zahnersatz vor Ort. In der Zahnarztpraxis wird Zahnbehandlung zum Erlebnis, da Sie Ihre Zähne aus einem anderen Blickwinkel betrachten und mit dem Zahnarzt gemeinsam planen, welches Ziel Sie erreichen möchten und welcher Behandlungsplan dafür notwendig ist. Ein großes Plus, dass die Zahnarztpraxis Kristek auszeichnet, ist das breite Behandlungsspektrum, das Ihnen bei diesem Zahnarzt zur Verfügung steht. Ein Spektrum, das sich über 20 Jahre ausweitete, sich den Neuerungen und Errungenschaften in der Zahnmedizin nicht verschlossen hat, sondern weit über Zahnprophylaxe und Zahnerhalt geschaut hat. Der Zahnersatz, wird mit viel Liebe im eigenen zahntechnischen Labor hergestellt.

Alles was zu Ihrem Behandlungsplan notwendig ist, erhalten Sie in der Zahnarztpraxis in Spandau:

• Prophylaxe – als professionelle Zahnreinigung bekannt

• Prothetik – Zahnersatz

• Implantologie – Implantate die als Ersatz für Ihren natürlichen Zahn mit einer Schraube aus körperfreundlichen Titan, der mit dem Kieferknochen verwächst.

• Parodontologie – Prophylaxe Behandlungen als Schutz vor Zahnverlust

• Kinderzahnheilkunde – Beratung und Besprechung, vom Milchzahn bis zum Gebiss des Erwachsenen.

• Cerec – Mit neuester Technik, schnell und professionell zu Ihrem neuen Zahnersatz

• Dental Imaging – Die Sicht auf Ihre Zähne und die Mundhöhle, auch für Sie als Patient

Ein Gespräch lohnt sich!

Ganz egal, ob es sich um Zahnfleischprobleme handelt, Sie unter akuten Zahnschmerzen leiden, ein einfacher Kontrollbesuch ansteht, die professionelle Zahnreinigung wieder auf dem Plan steht oder eine Behandlung für ein Implantat oder Krone bevorsteht, die Zahnarztpraxis weiß Rat und steht auch über seine erweiterten Öffnungszeiten für Sie parat.

Mit Fingerspitzengefühl im Einsatz, zum Wohl der Patienten!

Eine optimale präventive Maßnahme ist immer noch die Zahnreinigung. Sie stellt das Grundgerüst für schöne Zähne und ein natürliches Lächeln dar. Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Zahnreinigung zuhause notwendig und als Ergänzung, die professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt ein großer und wichtiger Baustein. Denn die natürlichen Zähne sollten solange wie möglich erhalten bleiben. Daher ist es wichtig, die Ablagerungen, die sich über einen bestimmten Zeitraum ansetzten, durch eine professionelle Zahnreinigung immer wieder aufs Neue zu beheben. Somit wird gewährleistet, dass bei regelmäßiger Beseitigung der Beläge der Zähne und den Zwischenräumen die Zahnhygiene verbessert und somit die Mundhygiene erhalten bleibt. Ein weiterer wichtiger Punkt, der bei der professionellen Zahnreinigung besprochen wird, ist die Prophylaxe (Vorbeugung) für Zuhause. Hier wird Ihr Spezialist für Zahnreinigung Sie begleiten und mit Ihnen besprechen, in welchem Umfang Ihre persönliche Zahnpflege Zuhause stattfinden sollte. Durch diesen wichtigen Baustein wird das Risiko von Zahnkrankheiten reduziert. Für einen längeren Erhalt eines Zahnes bedarf es zudem Kenntnisse über Wurzelkanalbehandlungen, die in dieser Praxis einen hohen Stellenwert besitzen. Denn durch verschiedene Verfahren, wie Spülungen, Desinfektion oder Verwendung der Lupenbrille wird eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt, damit der Zahn auch weiterhin einen festen Sitz im Zahnfleisch bekommt.

Zahnimplantate sind der letzte Schritt, um die natürlichen Zähne zu ersetzen!

In dieser Zahnarztpraxis steht die Erhaltung von den natürlichen Zahnreihen an erster Stelle. Leider lässt es sich oft nicht verhindern, dass natürlich gewachsene Zähne ausfallen und ein Ersatz bereitgestellt werden muss. Hier gehört das Zahnimplantat zu den besten Verfahren für ein gesundes und natürliches Mundgefühl. Zahnimplantate sind keine Zahnwurzel, aber der Implantatkörper aus Titan verwächst mit dem Kieferknochen, sodass eine Stabilität erreicht wird, die einem natürlichen Zahn ähnelt. Dieses Zahnimplantat versehen mit einer Brücke, Krone oder Vollprothese fühlt sich an wie ein natürlicher Zahn, sieht genauso aus und ist ebenso belastbar.

Bei diesem Verfahren unterstützt Sie die Praxis aus Berlin Spandau

Beim Ersatz fehlender Zähne, setzt der Zahnarzt auch auf Prothetik, die zum Einsatz kommt, wenn im Gespräch mit dem Zahnarzt dieses Verfahren gewünscht und angestrebt wird. In dieser Prothetik, also Zahnersatz, kommen Inlays, Kronen und Brücken zum Einsatz. Wunderbar ist natürlich, wenn der Zahnarzt über ein eigenes Labor für Zahntechnik verfügt, denn so ist für Sie als Patient gewährleistet, dass der Zahnersatz genauso hochwertig ist, wie die Behandlung selbst. In dieser Zahnarztpraxis in Spandau ist qualitativ, hochwertiger Zahnersatz von unserem eigenen Zahntechniker Voraussetzung. In der Zahnarztpraxis durch und mit dem Zahnarzt geplant, hergestellt und eingepasst. All dies geschieht noch in der unmittelbaren Umgebung des Behandlungsstuhls.

Kinderzahn ist späterer Erwachsenenzahn!

Ganz besonders kümmert sich die Praxis, um die kleinen Patienten, denn hier beginnt die Zahnpflege und hier darf mit Fingerspitzengefühl dem Kleinkind das Zähneputzen nähergebracht werden. Denn wir alle wissen, gesunde Kinderzähne erhöhen die Chance auf ein gesundes Gebiss im Erwachsenenalter. Deshalb ist es für die Zahnarztpraxis in Spandau eine Herzensangelegenheit, dass Milchzähne gepflegt und gehegt werden. Dr. Rainer Kristek mit seinem Team hilft Ihnen gerne, damit Ihr Kind eine Zahnpflege in sein Bewusstsein aufnimmt, dass es wie selbstverständlich in den Tagesablauf Ihres Kindes mit einfließen lassen kann. Zahngesundheit ist Entwicklung und deshalb darf Sie altersgerecht immer wieder auf den neuesten Stand gebracht werden. Zur Zahnarztpraxis bestehen gute Verkehrsverbindungen. Mit dem Bus 337 sowie den RegioExpress RB10,RB 14 oder RE 2, ob mit Bus, Bahn oder Auto, alles problemlos. Auch für ausreichend kostenfreie Parkplätze, vor oder hinter der Praxis ist gesorgt. Sie sehen wir kümmern uns!


close
search
Recent Comments
    Archives
    Categories

    Hi, guest!

    settings

    menu